Ratgeber zum Fachpraktiker-Lehrgang

Die Homöopathie Ausbildung: Ein Beruf mit Zukunft in der Naturheilkunde

Homöopathische Behandlungen werden immer beliebter und sind für viele Menschen die Alternative zur Schulmedizin. Nach einer Ausbildung als Homöopath kannst Du eine Heilpraxis eröffnen, freiberuflich tätig werden oder auf Honorarbasis in Therapieeinrichtungen und auf die Naturheilkunde spezialisierten Kliniken arbeiten. Die Ausbildung umfasst alle medizinischen und rechtskundlichen Themen sowie einen theoretischen Teil und ein Praktikum.

Heilpraktiker Ausbildung: Ein attraktiver Beruf im Gesundheitswesen

Zurück zur Natur. Nach dieser Devise arbeiten Heilkundler, deren Behandlungsspektrum in der Begleitung / Unterstützung oder der Alternative zur klassischen Schulmedizin liegt. Es ist ein abwechslungsreicher, aber auch ein sehr verantwortungsvoller Beruf, der einer entsprechenden Ausbildung und der Überprüfung auf amtsärztlicher Ebene bedarf. Die Karrierechancen nach einer Ausbildung zum Heilpraktiker sind gut, weil sich immer mehr Menschen auf die Naturheilkunde und Alternativen zur Pharmazie und schulmedizinischen Verfahren konzentrieren.

Massage Ausbildung - die Kraft der Körperarbeit

Es gibt wundervolle Momente im Leben, da möchte man einfach die Zeit anhalten, durchatmen und den Augenblick genießen. Diese Glücksinseln gönnen wir uns leider viel zu selten. Termindruck, unzählige Erledigungen versetzen uns tagtäglich in einen Zustand innerer Anspannung. Die Lebenszeit verrinnt, ohne dass es uns richtig bewusst wird. Sanfte Massagen können Freiräume von Alltag schaffen, die unser Dasein wieder mit jeder Menge Lebensqualität füllen.

Babys und Kleinkinder erfolgreich massieren

Babys und Kleinkinder können ebenso wie Erwachsene von der wohltuenden und entspannenden Wirkung einer Wellnessmassage profitieren. Die sogenannte "Babymassage" unterstützt die körperliche und seelische Entwicklung eines Kindes erheblich. Vorausgesetzt, die Massage wird professionell angewendet. Wie Babys und Kleinkinder richtig massiert, und wie die Massage richtig angewendet wird, ist erlernbar. Empfohlen wird eine Massage Ausbildung im Fernstudium, wie sie von der Deutschen Akademie für Massagetechniken angeboten wird.

Mit einer Wellness-Ausbildung zur gefragten Fachkraft werden

Gesundheit und Wohlbefinden werden in Deutschland für immer mehr Menschen zum Thema. Denn Stress, Druck, eintönige und mangelnde Bewegung führen in weiten Teilen der Gesellschaft zu allgemeinem Unwohlsein und zu manch stressbedingter Krankheit. Wirksam dagegen sind Wellnessanwendungen, die vielen Beschwerden vorbeugen und gegen akute Leiden helfen. Jetzt werden Fachkräfte zur Betreuung der ständig wachsenden Wellness-Konsumenten gesucht, denn die Branche boomt. Eine hervorragende Möglichkeit, um jetzt in die Gesundheitsbranche beruflich einzusteigen. Die Gelegenheit bietet eine Wellness-Ausbildung im Fernstudium.

Wellnessmasseur-Ausbildung: Großer Bedarf an mobilen Masseuren

Derzeit besteht noch eine Marktlücke. Mobile Masseure kommen der Nachfrage kaum noch hinterher. Der Bedarf an Entspannungs- und Wellness-Massagen ist heute so groß, wie selten zuvor, weshalb sich kein mobiler Masseur über Auftragsmangel beklagen kann. Die Zukunftsaussichten sind hervorragend. Voraussetzung ist allerdings eine professionelle Wellnessmasseur-Ausbildung, die jetzt auch bequem im eigenen Zuhause abgeschlossen werden kann.

Die Wellness Massage Ausbildung - der Fachpraktiker und Elternzeit

Will man eine Familie gründen und lässt sich dieser Plan in die Wirklichkeit umsetzen, dann kann die Elternzeit zu einer wertvollen gemeinsamen Zeit von Mutter und Kind oder Vater und Kind werden. Sind für die Familie mehrere Kinder geplant, dann kann dies aber immer wieder bedeuten, dass die Auszeit vom beruflichen Leben mit dem Verlust des bisherigen Arbeitsplatzes verbunden ist.

Für so manche Familie aber auch irgendwann das Aus, sodass eine neue berufliche Orientierung für einen Elternteil immer notwendig ist. Das Problem dieser Neuorientierung ist es aber immer, dass die betreffenden Personen nicht über eine ausreichende Zeit verfügen, dass eine Vollzeitausbildung immer möglich ist. Jetzt kann die DAFMP-Akademie die beste Alternative sein und eine neue Karriere in der Wellness durch eine Wellness Massage Ausbildung kann nun gelingen.

Fachpraktiker-Fernlehrgang: Schon über 600 Studenten

Seit Start des Lehrgangs sind mittlerweile viele Jahre vergangen und noch heute ist er beliebter denn je: Über 600 Studenten haben bereits Einsendeaufgaben eingereicht, die Skripte und Videos studiert und auch Präsenzphasen bei uns besucht.

Facebook
Twitter
Instagram
Google Plus
RSS
Copyright © 2018 fachpraktiker.de. Alle Rechte vorbehalten.
Design und Template by reDim.
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok